Für Sorgen sorgt das liebe Leben.
Und Sorgenbrecher sind die Reben.
Johann Wolfgang von Goethe

Familientradition

 

Dipl.-Ing. Lothar Klüpfel hat sein Studium in „Weinbau und Oenologie“ in Geisenheim absolviert. Nach Berufserfahrungen in verschiedenen Betrieben, übernahm er zusammen mit seiner Frau im Jahre 2000 den Betrieb seines Schwiegervaters.
 

Marina Klüpfel, die ihren Weinbautechniker nach ihrer Ausbildung zur Winzerin und nach Berufserfahrungen in verschiedenen Betrieben gemacht hat, hat im Jahre 2000 mit ihrem Mann Lothar den Betrieb ihres Vaters, Walter Oesterlein, übernommen. Seit 1994 sorgt sie auch für die mittlerweile erwachsenen Vierlinge Georg, Richard, Sophie und Sabina.

Nach ihrem Realschulabschluss haben beide Söhne eine Ausbildung zum Winzer absolviert. Georg in der bayrischen Landesanstalt für Wein- und Gartenbau in Veitshöchheim und Richard beim Weingut Rudolf Fürst in Bürgstadt. Seit 2015 gehen Beide auf die Weinbautechnikerschule in Veitshöchheim. Somit ist die nächste Generation unseres Weingutes gesichert.

 

Nach ihrem Realschulabschluss hat Sophie eine Ausbildung zur Diätassistentin absolviert. Sabina hat mittlerweile die Schule mit dem Abitur abgeschlossen.

 

Unser Weingut

Im Aalbachtal, von einer reizvollen Landschaft umgeben, liegt der Weinort Dertingen im badischen Frankenland. Am Rande des Weinortes Dertingen, dem Treffpunkt am Mandelberg, liegt unser familiäres  Weingut und ist dort kaum mehr wegzudenken.

Mit unseren 11 ha Rebfläche sind wir der größte Selbstvermarkterbetrieb des Dorfes.

Unser Weingut wurde Anfang der 60er Jahre von Walter Oesterlein gegründet. Mit einer Größe von 0,18 ha begann er mit den beiden Rebsorten Müller-Thurgau und Gutedel seine Trauben selbst zu keltern und zu Wein auszubauen. Im Laufe der Jahre vergrößerte sich die Rebfläche und somit auch der Rebsortenspiegel.

Als Familienbetrieb freuen wir uns, Ihnen Weine anbieten zu können, die sich besonders durch Sortenreinheit und feinen Geschmack auszeichnen. Denn alle Weine, die wir anbieten, haben wir in unseren eigenen Weinbergen nach naturnahen und umweltschonenden Gesichtspunkten angebaut, geerntet und im Keller sorgfältig reifen lassen.